Basischer LeibWickel®

Basischer LeibWickel®

Inhalt -ein Wickeltuch -ein Mullkissen - praktische Einschuböffnung für eine Wärmequelle

Der Basische LeibWickel ist der ideale Begleiter bei Wohlfühl- und Detoxkuren. Aber auch im Alltag ist der Wickel aufgrund seiner praktischen Handhabung im Büro, bei stehenden Tätigkeiten oder in Ruhephasen einsetzbar.

Zur Entspannung und Entlastung werden warme Wickel gerne bei Bauch- und Regelschmerzen sowie bei Verspannungen im Rückenbereich eingesetzt.

Anwendung des Basischen LeibWickels Einen Teelöffel MeineBase in rund ½ Liter warmes Wasser streuen und gut auflösen. Das Mullkissen in die Flüssigkeit eintauchen, gut durchfeuchten und stramm auswringen. Das Mullkissen mit den Druckknöpfen an dem LeibWickel befestigen oder in die Einschuböffnung legen. An den wärmeliebenden Regionen des Körpers, z.B. den Nieren, kann zusätzlich eine Wärmequelle (*) hinter dem Mullkissen platziert werden. So vorbereitet, den Basischen LeibWickel um den Rumpf legen, wobei sich der Teil mit dem feuchten Mullkissen je nach gewähltem Einsatzgebiet im mittleren oder oberen Rückenbereich, auf den Nieren im unteren Rückenbereich, im Bauch- und im Brustbereich oder im rechten Oberbauch auf der Leber befinden kann. Den Basischen LeibWickel mit den fest angebrachten Bändern fixieren. Die Anwendungszeit ist individuell nach eigenem Empfinden festzulegen. Als Wärmequelle kann je nach Belieben eine Wärmflasche, ein erwärmtes Moor-, Dinkel- oder Kirschkernkissen o.ä. verwendet werden.

Weitere Anwendungen Leberwickel: Unser wichtigstes Stoffwechselorgan, die Leber, ist permanent im Einsatz, um Giftstoffe und verstoffwechselte Nährstoffe aus unserem Körper zu filtern. Weiterhin ist sie als Speicherort für Vitamine und Mineralstoffe unersetzlich.

Besonders bei Kuren ist der Wickel eine gute Möglichkeit, die Leber in ihrer Funktion als Entgiftungsorgan zu stärken und Kuren so noch effektiver zu gestalten.

Nierenwickel: Auch für unsere Nieren wirkt der Wickel wunderbar entlastend, da sie als Ausscheidungsorgan für unseren Harn fungieren und für unseren Wasser- und Elektrolythaushalt zuständig sind.

Waschanleitung Mit Colourwaschmittel bei max. 60 °C in der Waschmaschine waschen. Nach dem Waschen sollten das Kissen und der Wickel in Form gezogen und getrocknet werden, ggf. in der Baumwolleinstellung bügeln. Die Textilien können auch bei niedrigen Temperaturen im Trockner getrocknet werden.

Hinweis: Getragene AlkaWear Textilien sind vom Umtausch ausgeschlossen.

Preis
CHF79,50
Backordered Info

Ähnliche Artikel